Textveröffentlichungen

 

 

Die Spuren des Schiffs in den Wellen –

eine autobiographische Suche nach den Frauen in der Kunstgeschichte,

Oberbaum-Verlag, Berlin 1980, 234 S., 61 Abb., Lizenzausgabe, Fischer Taschenbuch 1986

 

Der weibliche Leonardo, in: Das Emma-Buch, Alice Schwarzer Hg.,

dtv, München 1981, S. 246 - 249

 

Die Landschaft meines Gesichts,  in: Angela Joschko u. Hanne Huntemann Hg.:

Die ungekannte Freiheit meines Lebens –Frauen zwischen Jugend und Alter, Belz-Verlag

Weinheim, 1983, S. 58 – 66

 

Für Evelyn Bauer: Bilder und Radierungen von 1981 – 1983, Katalog-Vorwort

Privatdruck, Berlin 1983

 

Rezension: über Renate Bergers Buch

Malerinnen auf dem Weg ins 20. Jahrhundert, in: Literatur Konkret

Sept. 1984

 

Worte des großen Bruders*,  in: 1984 - Big Brother Taschenkalender,

anabas Verlag 19984

 

Ein Fest fürs Auge - Edith Krulls Untersuchung über Kunst von Frauen,

in: Tendenzen Nr. 125, Sept. 1985

 

Kunst und Künstlerinnen in den 50er Jahren*, in: Angela Delille

und Andrea Grohn Hg., Perlonzeit, Elefantenpress Verlag, Berlin 1985,

S. 62 – 71

 

Unterirdische Reisen, in: Katalogtext für Evelyn Kuwertz, Berlin 1986

 

Landnahme, in: Antje Marczinowski, Bilder und Zeichnungen, Kiel und

Berlin 1987, Ausstellungskatalog

 

Bilder der Gewalt – Gewalt der Bilder, in: Frauenjahrbuch `81, tende Verlag

Münster, 1981, S. 7 – 19, Bilder der Gewalt* (überarbeitete Fassung des o.g. Texts

in: Die alltägliche Wut  Gewalt – Pornographie- Feminismus,

Halina Bendkowski und Inge Rotalski Hg., Berlin 1987

 

Die Geschöpfe des Pygmalion*, in: Elisabeth Flitner und Renate Valtin Hg.: Dritte im Bund,

die Geliebte, Rowolt Verlag, Reinbek, 1987, S. 216 - 267

 

Die ungeschriebene Geschichte*, in: Gegenlicht – 60 Jahre GEDOK,

Ausstellungskatalog,   Hg. GEDOK und Staatliche Kunsthalle Berlin, 1986,  S. 46 – 53,

außerdem erschienen in: Gegenüber, Ausst. Kat. Feminale 88,

Kunsthalle WUK, Wien 1988

 

Rückkehr der Männer – Kunst und Künstlerinnen in den 50er Jahren * in:

Das Verborgene Museum - Dokumentation der Kunst von Frauen in

Berliner öffentlichen        Sammlungen,

Bd. 1, Ausstellungskatalog, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK)

Berlin, 1987, S. 39 - 44

 

 

 

Elisabetta Sirani, in Das Verborgene Museum, Bd. 1, s.o., S. 66 – 69

 

Sehen und Malen, Tagebuchnotizen, in: Das Verborgene Museum –

Dein Land ist Morgen, tausend Jahre schon, Ausstellungskatalog NGBK,

Bd. 2, Berlin 1987, S. 18

 

Irmgard Wessel-Zumloh,  in: Das Verborgene Museum, 1987

dito Bd. 2, S. 48

 

Porträt der Anna Charlotte Netthlinger, in: Profession ohne Tradition,

125 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen, Ausstellungskatalog,

Berlin 1992, S. 35 – 48

 

Frauen – Akademie – Museum, Plädoyer für eine neue Institution,

in: Frauen ins Museum, Tagungsdokumentation,

Hg. Bremische Zentralstellefür die Verwirklichung der

Gleichberechtigung der Frau, Bremen 1992

S. 44 – 51

 

Die Schwere und die Leichtigkeit der Körper (über die Bildhauerin

Christa Biederbick-Tewes) in: Inge Huber und Karoline Müller Hg.:,

Zur Physiologie der bildenden Kunst – Künstlerinnen Multiplikatorinnen

Kunsthistorikerinnen Berlin 1985 – 1987 Portraits Materialien Register,

Ladengalerie Berlin 1987, S. 56 – 57

 

außerdem erschienen in:

Christa Biederbick-Tewes, Skulpturen 1983 – 1988,  Ausstellungskatalog

Galerie Rose,  Hamburg, 1988

 

An eine imaginäre Freundin*, in: Inge Huber und Karoline Müller Hg. Zur Physiologie

der Kunst etc. s.o.,  S. 84 – 87

 

Über die Abwesenheit der Männer in der in der erotischen Kunst der Frauen*

in: Anna Tüne Hg. Körper Liebe Sprache – über weibliche Kunst,

Erotik darzustellen, Elefanten Press Verlag, Berlin 1982, S. 23 – 32

 

Verkehrte verkehrte Welt*, in: Anna Tüne Hg., Körper Liebe Sprache etc,

S.o. 1982, S. 99 – 102

 

Malerei und Bildhauerei, in: Frauenhandlexikon –

Stichworte zur Selbstbestimmung, Johanna Becker u.a. Hg. München 1983, S. 181 – 184

 

Feministischer Liebesbrief oder Notizen für M.*  in: Rodrigo Jokisch Hg.,

Annäherungsversuche, Rowohlt, Reinbek, 1984

 

Ich bestehe auf dem Recht zur Klage, Gespräch mit ErnstAntoni in: Tendenzen

Nr. 152, 1985

 

Sprechen und Stummsein, die künstlerische Rede,*

in Konkursbuch 13,Konkursbuchverlag, Tübingen 1984, S. 107 – 124

außerdem erschienen in: Die Horen, 4. Quartal, Bd. 4, Herbst 1984

28. Jahrgang, Ausg. 132, S. 205 – 218, und in:

Nadia Bagdadi u. Irene Bazinger Hg.: Und ewig lockt das Weib?

Weingarten 1986, sowie in:

 

Friederike Hassauer und Peter Roos Hg.: Die Frauen mit Flügeln, die Männer mit Blei?,

Siegen, 1986, außerdem englisch

unter dem Titel: Speech, Silence and the Discourse of Art

in: Gisela Ecker, Feminist Aesthetics, The Womens Press, London 1985

und spanisch unter dem Titel

Lenguaje, Silencio y Discurso del Arte: sobre las convenciones del lenguaje y la

autoconciencia femenina, (Sprechen und Stummsein, s.o.) in:

Gisela Ecker (edit.) Estetica Feminista, Barcelona 1986, S. 213 – 230

 

Volker Schultheis in: Volker Schultheis, Ausstellungskatalog

Galerie Taube, Klaus Märtens Hg. Berlin 1988

 

Blinde Passagiere und Besuch bei alten Damen , Auszüge aus:

Die Spuren des Schiffs in den Wellen, in: „Und ich sehe nichts, nichts als die Malerei“

Autobiographische Texte von Künstlerinnen des 18. - 20. Jahrhunderts,

Renate Berger Hg., Frankfurt 1987, S. 354 – 367

 

Kultur im Patriarchat, in: Mechtild Jansen Hg. Frauen Widerspruch,

Alltag und Politik, Köln, 1986, S. 246 – 261

ferner veröffentlicht unter dem Titel Geschlechtsapartheid* in:

Maskulin – Feminin,  Konventionen- Kontroversen – Korrespondenzen,

Friedrich Jahresheft VII, Seelze 1989, S. 48 –  52

 

Ästhetik als männliche Ansicht, in Matthias Bisinger u.a. Hg.:

Der ganz normale Mann, Reinbek 1992, S. 181- 207

 

Bildhauerinnen: Widerspruch und Aufbruch, in:

Bildhauerinnen im Mittelpunkt, Ausstellungskatalog

Verein der Berliner Künstlerinnen, 1988

 

Tagebuchnotizen, in: Wolfgang Kunde, Akt in Farbe, Ravensburg 1989, S. 101 – 103

 

Pornographische Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in:

Frauen – Gewalt – Pornographie, Karin Rick und Sylvia Treudl Hg.,

Wiener Frauenverlag, Wien, 1989, S. 141 – 156

 

Androgyn – Anmerkungen zu einer Ausstellung, Deutsche Volkszeitung / die tat Nr. 51/52

1986 S. 24,

Ausstellung Akademie der Künste Berlin, 1986

 

Für diesen Artikel waren von mir Abbildungen von Bildern einiger Künstlerinnen

ausgewählt worden, die in der Ausstellung nicht gezeigt worden sind. Das Fehlen dieser

Bilder sollte in einem Vorspann kritisch angemerkt werden. Bei Veröffentlichung des Arti-

kels sind zwar die in der Ausstellung nicht vorhanden gewesenen Bilder, nicht aber der zugehörige

Vorspann erschienen, wodurch man vermuten mußte, die reproduzierten Bilder seien in der

Ausstellung gezeigt worden. Die kritischen Anmerkungen in meiner Rezension wurden dadurch unverständlich

und ein wichtiger Teil meiner Besprechung fiel unter den Tisch - es  entstand ein

falscher Eindruck von der Ausstellung.(G. B.)

 

Adams Vergangenheit, über die Ausstellung Eva und die Zukunft,  Kunsthalle Hamburg, in:

Deutsche Volkszeitung / die tat Nr. 36, 5 11. 1986, S. 16

 

Atmospärische Dichte und Farbenwirbel, über die Malerin Louise Rösler

zu ihrem 80.Geburtstag, Broschüre, Das Verborgene Museum Hg. Berlin 1987

 

Die Nota der Elisabetta Sirani, in:  Vorbildlos – Wie Frauen um ihre Geschichte gebracht        werden, o.J.

 

Feministisches Manifest, in: Yplsilon, Berlin 1989

 

Kunst im Wandel , in: Verlag die box, Berlin 1990

 

Kunst und Leben in der Zerreißprobe, in: Helen Ernst (1904 – 1948)

Berlin Amsterdam Ravensbrück – Stationen einer antifaschistischen

Künstlerin, Ausstellungskatalog Hg. Das Verborgene Museum, Berlin 1994

 

Italiänische Miscellen, in: Die Verbeugung, Johannes Grützke 1987      Ein Fragment,

Hg. Ladengalerie 1987, S. 62 – 70

 

Menschenbild und Geschlecht, in: Menschenbildnis in der Diskussion,

Landkreis Fulda Hg., Rotation Verlag, Berlin, 1990, S. 68 – 75

 

Über die Genauigkeit zweiseitiger Auskünfte, zur Ausstellung Heidrun Hegewald,

Ölbilder, Zeichnungen, Druckgraphik im Verborgenen Museum, März – Mai 1990,       Museumsjournal 5./ 6. 1990

 

Glut und Kühle der Landschaft -  die expressionistische Malerin Else Lohmann, in:       Museumsjournal IV, 5. Jahrg. Okt 91, S. 76 – 77

 

Unsere Kultur – eine männliche Mono-Logik, Gisela Breitling im Gespräch mit Manfred

Richter in: Anstöße – Theologie im Schnittpunkt von Kunst, Kultur und Kommunikation,

Festschrift für Rainer Volp, Hg. Verlag Das Beispiel, Darmstadt 1991 S. 62 – 73

 

Lidy von Lüttwitz, in: Lidy von Lüttwitz,  Ausstellungskatalog Städt. Galerie Schloß

Oberhausen (15.8. – 11. 10. 1992) und Galerie im Rathaus, sowie Barbara Gross Galerie         München (10. – 28.9. 92

 

Martha Hegemann, Vorwort im Ausstellungskatalog Marta Hegemann (1894 – 1970)

Die Kunst – ein Gleichnis des Lebens, Hg. Das Verborgene Museum, Berlin,

Ausstellung 10. 9. – 8. 11. 1988

 

Der verborgene Eros – Weiblichkeit und Männlichkeit im Zerrspiegel der Künste, Fischer        T.B., Frankfurt 1990, 244 S

Die mit * versehenen o.g. Texte wurden (teilweise leicht überarbeitet und  z.T unter

geänderten Titeln) in diesen Band übernommen

 

Pornographie – Kunstzensur – Medien

oder über eine pornographische Gesellschaft mit beschränkter Haftung

in: Eva Dane und Renate Schmidt Hg., Frauen & Männer und Pornographie, Fischer Tb.        Frankfurt M. 1990, S. 82 – 89

 

Vom Verschwinden und Auftauchen der Wirklichkeit – über Realismus und Feminismus in:

Volkszeitung Nr. 23, 1.7.1990, S.8

 

Zur Rede gestellt und zur Sprache gebracht, in: die tageszeitung,

8.3. 1991, S.13, anschließend erschienen in: Eva Quistorp u.a. Hg.: Scheherazade

Stimmen von Frauen gegen die Logik des Krieges, Luchterhand, 1991

 

Liberta dell`arte, in: La Ragione Possibile, rivista di filosofia e teoria sociale Nr. 5,

inverno 1992 – primavera 1993, Bagatto Libri, S. 221 – 229

 

Schule der Frauen  und  Flüchtiger Engel in Werkstatt – ein Dialog, in: Resultate: Der Blick

der Künstlerin, Werkschau Helga Ginevra, Acenal, Berlin 1992, S. 9 – 12 u. S. 55 – 62

 

 

Porträt der Anna Charlotte Netthlinger, Erzählung, in: Profession ohne Tradition, 125 Jahre

Verein der Berliner Künstlerinnen, Ausst.Kat., Hg. Berlinische Galerie, 1992, S. 35 - 48

 

Über das Ansehen der Kunst von Frauen, in: Endlich vierzig, Ausstellungskatalog,

Gabriele Münter-Preis 1994, Frauen-Museum Bonn Hg. 1994, S 37 – 45

 

GELD MACHT KUNST – Frauen im Hamsterrad des Kulturbetriebs, in: Frauen in der

Kulturarbeit, Positionen und Konfliktlinien, Kunsthochschule Oldenburg Hg.,

Tagungsdokumentation Kulturzentrum PFL, Oldenburg,29. 3. –  30. 3. 1995

außerdem erschienen in: Informationsdienst Soziokultur, 1995

 

„Das Besondere an der Kunst von Frauen ist ...ihre Aussonderung“

ein Gespräch; Gisela Breitling und Florence Hervé in Wir Frauen 4/ 1995, S. 6 – 9

 

Zu einigen Bildern von Monika Sieveking in:

Monika Sieveking, Bilder – zu Wasser zu Lande zur Zeit, Aussttellungskatalog,

Galerie im Körnerpark Berlin, Okt. –  Nov. 1998, Hg.: Kunstamt Neukölln, Berlin 1998

 

Bildersturm – fünf Räsonnements über Kunst, Geschlecht und Schönheit

in: kreativ / dekorativ - Reflexionen über Kunst und Ästhetik,

beiträge zur feministischen theorie und praxis Nr. 55, 2000, S. 9 – 18

 

Visionen, Re-Visionen – ein Panoramablick, in: Perplex, Positionen und Perspektiven,

75 Jahre GEDOK Künstlerinnenverband, Ausstellungskatalog, Hg.: Ursula Toyka-Fuong,

Wienand Verlag, Köln 2001, S. 17 – 22

 

Unsere Kultur – eine männliche Mono-Logik

G.B. im Gespräch mit Manfred Richter, erschienen in Anstöße, Festschrift für Rainer Volp

Hg. Evangelische Hauptbibelgesellschaft (EHBG) 1992

 

Ihre Werke wurden verbrannt... zur Ausstellung von Gisa Hausmanns Radierzyklus,

Kunststätte Dorothea, Berlin, in: Blattgold, Berlin Juni / Juli 2002, S. 51 – 53

 

Zeichnungen – die Kunst der Linienführung, in: Galerie – Blätter für Mitglieder und Freunde

des Künstler-Sonderbunds, Berlin Dezember 2002

 

Ein Abschied, Nachruf für Prof. Dr. Gisela Thiele-Knobloch (1942-2002) in: Blattgold, Berlin

Dezember 2002 / Januar 2003

 

Erinnerung und Sehnsucht – Monika Sievekings „Flugversuche“, Ausstellungs-Katalog,

Galerie am Neuen Palais Hg., Berlin 2003

 

Ohne Farbe keine Malerei – zur Ausstellung Position Farbe, Loft 36 Berlin, in: Blattgold

April 2003, S. 13 f.

 

Susanne Hay, Malerin des Lichts – Malerin des Dunkels

ein Nachruf, ersch. in Blattgold Dez. /Jan. 2004 / 2005

 

Gisa Hausmann oder die Paradoxie des Schönen, Blattgold Berlin, 2005

 

Frauen und Kunst – das Gesonderte und die Macht der Benennung, dt. u. enlg., Hg.

Berliner Fraueninitiative Xanthippe e.V., ersch. in: Region und Identität,

Dokumentation d. Symposions Inselgalerie Berlin, Bd. 3 der Reihe Innovation und Tradition, Berlin 2005

S. 10 – 19

 

Abstrakt kontra figurativ, eine Jahrhundert-Kontroverse, in: Galerie, Blätter für Mitglieder

und Freunde des Künstlersonderbundes, Berlin 2005